Länder übergreifent

Um es kurz zu machen, diese Mützen sind quasie gewissermassen in zwei Bundesländern entstanden. Die Mützen an sich sind in  Bayern genadelt worden, die Häkelautos in NRW

Automützen 52468078 mütze1

Mal abgesehen davon, dass diese Mützen ja echt der Hammer sind, begeistert es mich immer wieder wie viel Unterstützunng die Damen sich auch gegenseitig zukommen lassen. „Du magst nicht häkel, kein Problem, ich häkel dir die Autos und schick sie dir“

knity

 

Advertisements

Wir sind lernfähig,

jawohl!

Waren wir in den vergangenen Jahren doch oft etwas knapp mit Warmes für die Hände, so begannen wir dieses mal schon deutlich früher.

Diese zauberhaften Handschuh sind bereits unmitelbar nach der Bescherung entstanden

 

handsch

 

und ein anderes fleißiges Helferlein, hat sich schon an Handstulpen gemacht

 

stulp1

stulp2

stulp3

Die Frage ob, den Jungen auch sowas tragen, mußte ich mit ja beantworten, natürlich nur in abwesenheit on Rosa 😉

knity

nochmal der Junge in der grünen Jacke

Auf meine direkte Frage, was ein Mitglied der Strickpatengroup dazu bewogen hat, mit zu nadeln, erhielt ich folgende Antwort

dann habe ich die Geschichte von dem Junge mit der grünen Jacke gelesen.
Tja, da musste ich einfach mitmachen.
Hier weiß ich, dass die Sachen tatsächlich ankommen, dass niemand daran verdient und auch keine Steuern entrichtet werden müssen. Es muss ein schönes Gefühl sein zu sehen, wie Junge und Mädchen, egal welche Farbe ihre Jacken haben, mit strahlenden Gesichtern die Lilje nach der Bescherung wieder verlassen.

 

 

knity