BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRIG

Eine liebe Mitstreiterin aus Singen, nadelte diese Prachtstücke mit bärigem Anhang

 

IMG_7138

IMG_7139Socken mit bärigem Anhang 🙂

knity

Advertisements

Talisman

Eigendlich geht es hier um Socken, ein ganz bestimmte Sock, der Mojo, das bedeutet Talisman. Viele von Euch werden diese Socken kennen, geistern sie doch schon seit Jahren durchs Nezt. Ja, sie sehen schon etwas seltsam aus, vor allem wenn sie so bumelig herumliegen.

image_medium2   Blaue_Pudel_1_medium2

Am Fuß sieht das dann schon ganz anders aus.

6263136982_0cbd560854_z hier mal ein ällteres Model    heheh, sowohl als auch 😉

Ich persönlich mag Mojos sehr gern, weil sie zum einen kurzweilig zu stricken sind und nichtmal in Gummistiefeln an den Füßen rutschen und da kenn ich mich nun wirklich aus.

Warum widme ich eine Blogbeitrag ausgerechnet diesen Socken?

Nun, die Kids lieben sie. Mojos sorgen erstmal immer für eine Welle der Erheiterung, die sind so komisch, so schräg, da vergessen sie glatt, das sich schüchtern sind.

Als ich mir vor geraumer Zeit Gedanken machen musste, welche Anleitungen bei den Kids gut ankommen, viel mir als erstes der mojo ein.

Drum gebe ich ihm hier die Ehre.

knity

 

Sockonomi,

meint schlicht eine Übersicht aller bereits genadelten Socken.

 

Socken: (fett = Größen, die überwiegend benötigt werden / k.B. = kein Bedarf)

Größe Mädchen Unisex Jungs
20/21 x x x
22/23: x 1 x
24/25: x x x
26/27: x 2 (1)
28/29: x x (1)
30/31: x x x
32/33: 3 + (1) 1 x
34/35: 1 x x
36/37: 4 + (1) 4 x
38/39: 7 3 1
40/41 (genug): 2 4 (1)
42/43: 1 2 2
44/45 (genug): k.B. k.B. 2

Dickis:

Größe Mädchen Unisex Jungs
24/25: x 1 x
26/27: x 1 x

 

 

knity

Schnuckiputzi Trude, dein Dosenöfner ist wieder da!

Was in drei Teufelsgedöns hat dieser Ausspruch mit dem Strickpaten zu tun?

Nun, ich begrüße meine Katze, Trude Mayer immer mit diesem Spruch, so auch eben als ich nach erfolgreicher Bescherung in die Wohnung gewankt kam. Eine liebe Seele hat mir beim Aufbau geholfen und auch für Fotos gesorgt. Ich hatte mal wieder vergessen, das ich im Getümmel ja nicht zum knippsen komme.

Ach war das schön, znächst ungläubige Gesichter, dass sie sich wirklich und warhaftig selber etwas aussuchen dürfen. Die Freude darüber, dann die nächste Welle Unglaube, weil sie sich zum Schal oder zur Mütze …… eben auch noch Mütze oder Schal nehmen dürfen, selbstverständlcih auch Socken, Handschuh und Stulpen. Ja kann das echt sein?

Echt? Werde ich dann auch dauernt gefragt. Ich komme garnicht dazu jeden an zu nicken oder beim Suchen zu helfen. Aber irgendwie glauben sie es dann doch und ein jeder hat einen kleinen oder auch großen Stapel (voluminöse Loops braucen Platz 🙂 )auf dem Arm.

Freudiges Geschnatter erfüllt den Raum, hier und da vernehme ich: „Das ist ja wie Weihnachten.“ Ich nehme es zur kenntnis, ohne das es wirkllich durchdringt. Ich bin noch so beschäfftigt beim Suchenhelfen, den Spiegel zeigen, zur Anprobe ermutigen………

Jetzt ist es angekommen *freu, freu, freu* heute war für gut 30 Kinder und Jugendliche hier in Singen, wie Weihnachten.

Ich bin echt fertig, von der Vorbereitung, dem eigendlichen bescheren und natürlich ist da auch das Aufräumen.

Aber es hat sich wieder mal gelohnt. Vergessen das Organisieren, der Nervenkrieg, den es zuweilen bedeutet, alles ist vergessen, weil heute war wie Weihnachten.

Ich hoffe ich kann euch ein klein wenig dieses Gefühls vermittel. Fotos, nun die lassen noch auf sich warten, weil ich an vieles gedacht habe, jedoch nicht daran einen Stick mit zu nehmen. Seht mir das bitte nach.

Ich pamper Trude Mayer nun ihre Meduzin in die Leberwurst und werde den Rest des Tages chillen, wie die Kids zu sagen pflegen und mich dabei leis freuen, den heute war wie Weihnachten.

knity

Strickpate – the Sock

Amazing but true.
There is even a sock, which is called „Strickpate“.

In 2010 when Knity started kitting socks for children, she used to do a lot of so called „worms“.
Worms are socks without heel.

When knitting this sock with this very special wool, Knity decided not to knit the whole sock in spirals.
Reason was the wonderful pattern of the wool.

That’s why she just knitted the heel in spirals.

Actually I have not the faintest idea what I am talking about, but I guess knitters will know!

It is history that the knitting community of ravelry begged for a knitting pattern of the „Strickpate“-Sock.
In the beginning Knity sended it via email, but meanwhile you can download it as a free ravelry download 🙂
Isn’t that fantastic?