Vor lauter…..

strick und in Carepaketen wühl Wahn, habe ich ganz vergessen euch hier auf den Laufenden zu halten. Nun, ich habe da gestern Morgen schon dran gedacht; hatte auch den festen Vorsatz etwas zu posten, doch dann hohlte mic das Leben ausehalb des Strickpaten  in Form eines telefonats wieder ein.

Das hat mich  freilich nicht daran gehindert weiter fleißig für die Aktion zu nadeln.  Davon ein andermal mehr.

Gestern konnte ich ein weiteres Wollcarepaket für den Strickpaten aus der Lilje abhohlen und musste gleich die dicke, pinkfarbene Wolle zu einen Loop vernadeln. 🙂

Da mein letztes road-knitting Projekt inzwischen fertig ist, stand ich grade vor der Frage, was ich den als nächstes auserhalb meiner Strickhöhle nadeln kann.

Ich bin fündig geworden, eine chice Kombination aus zwei Wollspenden

 

IMG_5539

hach, macht das Spaß Wollkombinationen zusammen zu stellen. Die fertigen Stulpen, dass soll es nämlich werden, zeige ich Euch natürlich.

Nun muß ich mit meinem neuen road-knitting-project los.

knity

Der Übeltäter

Vor einiger Zeit habe ich euch doch erzählt, dass ich bei ravelry mit dem 2 X 4 = 8 Virus infiziert würde. Das Ergebniss habt ihr hier ja schon gesehen

dies ist nun der Verusacher. eine liebe Mitstrickerin auf ravelry hat die im September erschienen Anleitung gleich ausprobiert und beschlossen, die sei für den Strickpaten. in der gleichnamigen ravlrygroup hat sie ihn gezeigt und ich war inffiziert

der übeltäter

knity

Verlosung in der Sidebar

Es sollte eigentlich ein Hinweis in der Sidebar unseres Blogs auftauchen. Ein Bild mit rattenscharfer, planzengefärbter wolle.

Jedoch der Gott der Technik ist gegen uns … wohl auch schon im Wochenende.

Also hier im Blog:

Jana verlost pflanzengefärbte Ministränge Wolle:

Pflanzenfärbungen auf Sockenwolle[5]

Verlosung bei Jana

Ihr findet Jana hier

Update:
Das richtige Widget gewählt und etwas in html getuned und schon klappt es auch mit der sidebar verlinkung 🙂

Samstagsüberraschung

da stolpere ich, wie fast jeden morgen erstmal bei ravelry rein, um zu schauene, was sich in meinen lieblings Gruppen so getan hat, gegebenenfals meinen Senf dazu geben.

Das ist mittlerweile ein festes Ritual am morgen. Wenn ich dann mit den Gruppen durch bin und ich noch Zeit habe,  heute habe ich Zeit in Massen schaue mir gern den ein oder anderen blog der ravelryaner an. Heute war ich auf Strickenrella’s Sammelsurium . Ein schöner blog, finde ich. Und natürlich habe ich mich erstmal gründlich umgeschaut und gelesen. Nach einer ganzen Weile soviel zum Theme gründlich umgeschaut sehe ich, dass sie dan Strickpaten, also diesen blog bei sich verlinkt hat, a unter stricken für den guten Zweck, Weiterlesen