betrügerisches Ladegerät

natürlich habe ich am Morgen vor der Bescherung den Akku der Digicam nochmal geladen, dass Ladegerät zeigte dann auch an, dass der Akku voll aufgeladen sei. Wie ich so die ersten Fotos vom Aufbau mache, kommt auf einmal die Meldung  “ bitte Akku lade“  ich muß jetzt glaube ich nicht berichten, was mir an der Stelle so im einzelnen durch den Kopf ging

 

knity

Advertisements

von der Befreiung aus dem Gruppendruck

immer mal wieder kann ich beobachten, dass Mädchen, die in einer Clique gemeinsam in den Stricksachen stöbern, nichts finden.

nichts finden trifft es nicht wirklich, sie haben dann schon Gefallen an dem ein oder anderen Teil, doch interveniert dann immer eine aus der Clique, sodass diese Mädchen dann beim gemeinsamen Auszug aus der Lilje ohne irgendetwas wieder gehen.

nun sind kleine Mädchen ja nicht umbedingt auf den Kopf gefallen und kommen später nochmal  alleine wieder. So ging es auch der Kleinen, die dann mit diesem Set abgezogen ist.

IMG_6459

und ich kann euch versichern, als die Kleine sich im Spiegel betrachtet hat, wurde es um einiges heller in der Lilje

knity

wenn auch nicht gebloggt, so doch fleißig genadelt

obwohl ich seit das Trüdken so krank war nicht mehr gebloggt habe, (ich selber war dann auch eine weile ziemlich out of order) ist natürlich übers Jahr wieder so einiges für den Strickpaten entstanden, natürlich auch in der oberfleisigen ravelry Gruppe.

am Freitag den 14.11. wurde beschert.

hier nun ein  Eindruck vom Mützenbuffete

 

IMG_6489

 

IMG_6487

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

knity