Was wird den gebraucht?

Diese Frage, wurde bereits vor geraumer Zeit in der ravelry Gruppe Strickpate an mich gestellt.

Nun letztes Jahr ist der Mützenwahn über die Strickpatinen gekommen. Ich muß schon sagen, was sich da an Mützen auf dem Tisch tummelte, hat mich schwer beeindruckt. Es gibt ja auch soviel tolle Mützen und die kann man sich ja nicht alle in den Schrank legen. (Ich habe grade Kopfkino, von einem mehr als gut gefüllten Mützenfach oder ein eigener kleiner Schrank 😉 und jeden Tag im Winter trage ich eine andere Mütze, ne, ne das tut mal nicht wirklich Not)

Also, Mützen hat es noch reichlich, Socken waren wie eigenlich immer zu wenig, dass hat u.U. damit zu tun, dass ich ganz schlecht abschätzen kann auf welchen Schuhgrößen die Kids des Weges kommen. Da ist ein vermeindlicher Knirps schon auf einer soliden 40 unterwegs und die mich bereits überragende Dame, läuft noch in Größe 36 durchs Leben. Handschuh wurden überraschend viel nachgefragt, da waren einfach nicht viel da und zumeist passten die dann auch nicht. Loops und Schals sind grade schwer in Arbeit.

Die Devise dieses Jahr lautet, alles auser Mützen .

knity

Immer wieder für eine Überraschung gut

Da sollte der Beitrag über die Loops und Schals nächste Woche onlein gehen und zuerst mal der über deas Nichtbloggen, aber erstens kommt es anders als…. ,gelle. was da nun genau passiert ist vermag ich nicht zu sagen. Ich möchte mich an dieser Stelle für das Verwirrungstifftende posten entschuldigen.

Vielleicht lerne ich es ja noch. Drum sind mir die Stricknadeln auch lieber 🙂

 

knity

Stricken statt Tippen

offenbar sind mir die Nadeln näher als die Tastatur. Schon wieder habe ich den blog über Monate vernachlässigt *schäm*. Aber ich schwinge wirklich lieber die Stricknadeln als hier, mehr oder minder eloquent in die Tasten zu hauen. Zum gefühlten 125. mal gelobe ich Besserung und neheme mir vor mal wieder einige Posts zu schreiben. Ihr dürft alle gespannt sein ob das klappt.

Bis dahin happy knitting

 

knity

Looppupup und Schallala

Es sind schon einige coole Loops entstanden und schreibfaul wie ich nun mal bin, werde ich einfach mal die bilder präsenieren.

cowl

loop1 loop2 loop3 schal2schal1 stulpen und loop

cowl2

Da ist a schon ordenlich was zusammen gekommen, einige der Werke sin ja auch von Jungen tragbar und ich frage mich ob die Jungen nicht im nächsten Winter anfangen sowas zu tragen, sah ich doch schon einige junge Männer mit sowas am hals. Wir Frauen wissen die dicken Kringel um den Hals ja nun schon länger zu schätzen.

knity